Neu

Workshop »Licht und Auflösung«

350,00 / Ticket(s)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Termin: 8.- 10. April 2022 in Köln (Zentrum)

Ablauf: Der 2,5tägige Workshop startet am Freitag um 14 Uhr. Es wird gemeinsam die Kameraauflösung für die erste Szene entwickelt, die Lichtkonzepte geplant und das Lichtmaterial aufgebaut und positioniert. Am Samstagmorgen wird die erste Szene mit einer Schauspielerin und einem Schauspieler geprobt und in zwei Lichtvarianten gedreht. Am Samstagnachmittag erfolgt eine erste Analyse und die Entwicklung und der Aufbau der zweiten Szene. Der Sonntagvormittag beginnt mit dem zweiten Dreh und am Nachmittag erfolgt die Analyse.

Inhalte: Es werden unterschiedliche Beleuchtungskonzepte realisiert und diskutiert. Wie läßt sich ein Motiv lichtmäßig entwickeln? Was kommt zum Einsatz? Wie wirkt der Dialog, wenn die »Lichtseiten« der Darsteller wechseln? Was ist für den Rollencharakter besser  geeignet, die »Lichtseite« oder die »Schattenseite«? Welche Möglichkeiten bietet die dramaturgische Ausleuchtung, der räumliche Bezug und die typischen Genre Spezifika? Was bringen Lichtänderungen, Standplatz und Bewegung? Und wie werden die Änderungen im Schnittkontext berücksichtigt?

Lichttechnik: Neben den üblichen Halogen- und LED Spotleuchten, HMI- Spots und Softboxen, wird auch mit dem Reflexsystem »Lightstream« von Dedo-Light gearbeitet.

Die Teilnehmer können das gedrehte Material für ihre Musterrolle nutzen. Gertränke und Snacks werden gestellt. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat. Studentenrabatt auf Anfrage.

Beispiel (letzter Workshop) https://youtu.be/VN-ZGEiRKK4

Fragen? Bitte nutzen Sie diesen Kontakt, Achim Dunker, Zwo-Filmproduktion GmbH, Eiserfelder Str.11  51109 Köln. info@achimdunker.de 0221-9894100

Diese Kategorie durchsuchen: Workshops